Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

die Mitte Europas neu entdecken …

Neun Jahrhunderte schlesische Geschichte:
Das Schlesische Museum präsentiert seine Dauerausstellung im Schönhof am Görlitzer Untermarkt und bietet Einblick in die reiche Kulturgeschichte des Landes an der Oder. mehr...


Brüderstraße 8, Tel.: 03581 / 8791-0
geöffnet: Dienstag–Sonntag 10–17 Uhr
Öffnungszeiten an Feiertagen und im Advent

Museumspädagogische Angebote zu den Sonderausstellungen

Lernt die Welt des Adels kennen! Wir laden Schulklassen und Hortgruppen zu Veranstaltungen ein. mehr ... 

Exkursionen "Adel vor Ort" im September 

Am Samstag, den 6. September führt die nächste Ganztagesexkursion per Bus nach Breslau zur Sonderausstellung "Mutter des Hirschberger Tals. Friederike Gräfin von Reden und ihr Wirken" im Universitätsmuseum.

Weitere Angebote am Samstag, den 20.9. und 27.9. per Fahrrad und per Bus.... 

Kolleg und Kunstpause beginnen wieder! 
Am 3.9. laden wir zur nächsten "Kunstpause mittwochs 12 nach 12" und am 4.9. zur Fortsetzung unseres Kollegs ein.
Zur Veranstaltungsübersicht ... 

Beharren im Wandel. Der Adel Schlesiens und der Oberlausitz seit dem 18. Jahrhundert.

Die Sonderausstellung vom 24.5. bis 9.11.2014 ist Teil eines Ausstellungsprojektes, an dem deutsche und polnische Museen beteiligt sind.

 http://adelinschlesien.de/

Unser Begleitprogramm ...

"Heilige auf Glas" dauerhaft im Schlesischen Museum zu Görlitz

Am 11. April 2014 eröffnet das Museum einen neuen Ausstellungsbereich mit einer einzigartigen Sammlung von 115 Hinterglasbildern aus der Grafschaft Glatz.