Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Nummer 40, 07/2006

Vorbemerkung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

mit dieser Ausgabe des SILESIA-NEWSLETTER feiern wir ein kleines Jubiläum. Zum 40. Mal erhalten Sie aktuelle Nachrichten rund um die Kultur und Geschichte Schlesiens. Abonnementen aus Deutschland, Polen und Tschechien aber auch aus anderen Ländern bezeugen ein ungebrochen großes Interesse. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinem Vorgänger Dr. Tobias Weger bedanken, der den SILESIA-NEWSLETTER ins Leben gerufen hat.

Auch in der Zukunft möchten wir Sie aus Görlitz über schlesische Themen informieren; in dieser Ausgabe mit einer erfreulichen Mitteilung: Nach den Friedenskirchen von Jauer/Jawor und Schweidnitz/Świdnica (2001) und dem Muskauer Park/Park Muzakowski (2004) wurde ein weiteres Kulturdenkmal aus Schlesien in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Nun zählt auch die Jahrhunderthalle in Breslau/Wrocław zu den Stätten mit universellem Wert für die Weltgemeinschaft.

Mit besten Grüßen aus Görlitz

Ihr
Dr. Michael Parak
Kulturreferent für Schlesien