Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Gedächtnisarchitektur und Erinnerungskultur
Vortrag "Binär-Architektur als visuelle Erinnerungskultur aus dem Rechner" von Prof. Dipl.-Ing. Manfred Koob (Darmstadt)
Vortrag "Technoimaginäre Gedächtnisarchitektur versus Gutenberg-Galaxie" von Dipl.-Ing. Piotr Kuroczyński (Darmstadt)
28.09.2006, 20.00 Uhr
Darmstadt
Vortragssaal im Schloss
Veranstaltung im Rahmen der 13. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa auf der Frankfurter Buchmesse 2006
04.10.-08.10.2006
Messegelände Frankfurt/Main

Das kurze Leben des Robert Bialek. Film und Diskussion mit Frey Klier
18.10.2006, 19.00 Uhr
Hoyerswerda
Veranstaltung des Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk für Kummunalpolitik Sachsen e.V. Hoyerswerda

Auf den Spuren von Heimat und Neubeginn in Schlesien. Bildungspolitische Studien- und Informationsreise der Deutschen Gesellschaft e.V.
Breslau und Umgebung
22.–27.10.2006
Anmeldung:  dg(at)deutsche-gesellschaft-ev.de

Vorstellung des Literarischen Reiseführers Breslau von Roswitha Schieb
09.11.2006, 19.00 Uhr
Stuttgart
Haus der Heimat

Kamingespräche – Manfred Alexander „Kleine Geschichte Polens“
24.11.2006, 16.00 Uhr
Jagniątków / Agnetendorf
Dom Gerharta Hauptmanna (Gerhart-Hauptmann-Haus)

Historische Schlesienforschung. Buchpräsentation und Diskussion mit Prof. Dr. Joachim Bahlcke
27.11.2006, 19.00 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
Veranstaltung des Kulturreferenten für Schlesien beim Schlesischen Museum zu Görlitz

Dehio-Buchpreisverleihung
29.11.2006
Berlin

Geteilte Erinnerung. Deutsche Polen und der Krieg. Lesung von Bruni Adler
12.12.2006, 10.00 und 14.00 Uhr
Annaberg-Buchholz
Gymnasium
Veranstaltung des Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz

Geteilte Erinnerung. Deutsche Polen und der Krieg. Lesung von Bruni Adler
13.12.2006, 19.00 Uhr
Dresden
Regierungspräsidium Dresden
Veranstaltung des Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Dresden