Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Ehemaliges "Haus Oberschlesien" in Gleiwitz/Gliwice © Wolfgang Schekanski, Herder-Institut Marburg 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

im SILESIA-NEWSLETTER finden Sie umfangreiche Informationen über Museen, die in Schlesien liegen bzw. sich mit der Kultur und Geschichte Schlesiens beschäftigen. Von Ausgabe zu Ausgabe wächst der Umfang, so dass das pdf-Dokument der letzen Nummer stolze 75 Seiten umfasste. Da solch eine große Seitenanzahl kaum mehr ausgedruckt werden kann, haben wir in den letzten Monaten einen Grafiker beauftragt, ein neues Format für das pdf-Dokument, das Sie herunterladen können, zu entwickeln. Die papiersparende Wirkung werden Sie schnell erkennen.
Von Zeit zu Zeit erreichen mich emails, die darauf hinweisen, dass Sonderzeichen nicht korrekt ausgedruckt werden. Die Ursache könnte darin liegen, dass Sie eine ältere Version des Adobe Reader benutzen. Sie können diese kostenlos über das Internet aktualisieren.

Mit besten Grüßen aus Görlitz

Ihr
Dr. Michael Parak
Kulturreferent für Schlesien