Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

Krankheitshalber erhalten Sie diesen SILESIA-NEWSLETTER etwas später als gewohnt. Obwohl das Wetter sehr mild ist, sind die Erkältungskrankheiten an Göritz nicht vorübergezogen. Ich hoffe aber, dass Sie wohlbehalten in das neue Jahr gestartet sind.

Neben den bekannten Informations- und Kulturangeboten werde ich in meiner Arbeit 2008 ein besonderes Augenmerk auf die Vermittlung der Kultur und Geschichte Schlesiens an Schüler, Jugendliche und Studenten legen. Als Adressaten sind gleichermaßen Lehrer und Dozenten angesprochen, die diese Region jungen Menschen näherbringen können. Um diese mit dem bisher meist unbekannten Schlesien vertraut zu machen, haben sich ganz- oder mehrtägige Veranstaltungen bewährt. Diese sind – zumal wenn sie in der Region selbst durchgeführt werden – mit einem hohem Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden, der sich aber in einem hohen Ertrag niederschlägt.

Ich würde mich freuen, wenn ich dabei auf Ihre Unterstützung bauen darf und verbleibe

mit den besten Grüßen und Wünschen aus Görlitz

Ihr
Dr. Michael Parak
Kulturreferent für Schlesien