Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Der "Verband ehemaliger Breslauer und Schlesier in Israel" - Rekonstruktion der Aktivitäten anhand der Verbandszeitung
Vortrag von Dr. Ingo Loose, Berlin
30.09.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

Zwischen Schlesien und Israel: Lebensläufe schlesischer Juden aufgrund von Zeitzeugeninterviews
Vortrag von Ramona Bräu, Jena
14.10.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

Schlesien-Lausitz-Europa. Europäische Geschichte im Spiegel der Region
Vortrag von Dr. Markus Bauer
15.10.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Polnische Gedenkorte in Sachsen
Vortrag von Dr. Wolfgang Nicht
22.10.2008, 18 Uhr
Dresden
Kraszewski-Museum
Veranstaltung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen

Die europäische Ostsiedlung im Mittelalter – Siedler, Lokatoren und Piasten
Vortrag von Thomas Maruck
22.10.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Friedhofskultur – Erinnerungskultur. Tagesexkursion zu Friedhöfen im Riesengebirge
25.10.2008, 8.30-18 Uhr
Veranstaltung des Kulturreferenten für Schlesien beim Schlesischen Museum zu Görlitz
Kosten: 30 € (Bus, Eintritte und Führungen; Bezahlung am Reisetag); Reiseleitung: Mateusz J. Hartwich
Anmeldung bis 20.10.2008 beim Schlesischen Museum zu Görlitz, Untermarkt 4, 02826 Görlitz, 03581/8791-0

Piasten, Ottonen, Přemysliden – Die Oberlausitz zwischen Polen, Deutschen und Böhmen um 1000
Vortrag von Dr. Jasper v. Richthofen
29.10.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Gedenkveranstaltung für Willy Cohn
u.a. Vortrag von Prof. Dr. Norbert Conrads, Leonberg
30.10.2008, 18 Uhr
Breslau/Wroclaw
Universität, Auditorium Marianum
Veranstalter: Universität Breslau, Deutsches Generalkonsulat Breslau, die Edith-Stein-Stiftung Breslau, Friedrich-Ebert-Stiftung Warschau, Rundfunk Berlin-Brandenburg

Preview des Fernsehdokumentarfilms „Ein Jude, der Deutschland liebte. Das Tagebuch des Willy Cohn“
03.11.2008, 19.00 Uhr
Berlin
Jüdisches Museum
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg, Jüdisches Museum Berlin, Böhlau-Verlag Köln
Voranmeldung bis zum 27. Oktober 2008 erforderlich

Jüdisches Leben im heutigen Breslau
Vortrag von Rabbiner Itzchak Rapoport, Breslau/Wroclaw
04.11.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

Katholische Landesherrschaft und Reformation in der Oberlausitz: Beispiel Görlitz
Vortrag von Siegfried Hoche
05.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Reformation und Konfessionelles Zeitalter: Zwischen Toleranz und Unduldsamkeit
Vortrag von
Norbert Faust
12.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Jacob Böhmes Weg in die Welt. Zur Überlieferungsgeschichte der Handschriften und frühen Drucke des Görlitzer Philosophen
Vortrag von Matthias Wenzel
26.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Vorweihnachtlicher Markt
30.11.2008
Lommnitz

Schlesien und Israel – Internationale Jugendarbeit am Edith-Stein-Haus in Breslau
Vortrag von Ulrike Poetzsch, Breslau/Wroclaw
02.12.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

„alte Vorurteile auszurotten…“ - Aufklärung in der Oberlausitz
Vortrag von
Ines Anders
03.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Weltgeschichte auf Glas, Tuch, Keramik und Papier: Friedrich II. und die Schlesischen Kriege in der Volkskultur
Vortrag von Dr. Martin Kügler
10.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Vorweihnachtlicher Markt
14.12.2008
Lommnitz

Unruhige Zeiten. Vom Weberaufstand bis zur 1848er Revolution in Schlesien
Vortrag von Dr. Martina Pietsch
17.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

 

 

 

 

 

10.12.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz26.11.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz12.11.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz29.10.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz22.10.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz