Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Piasten, Ottonen, Přemysliden – Die Oberlausitz zwischen Polen, Deutschen und Böhmen um 1000
Vortrag von Dr. Jasper v. Richthofen
29.10.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Gedenkveranstaltung für Willy Cohn
u.a. Vortrag von Prof. Dr. Norbert Conrads, Leonberg
30.10.2008, 18 Uhr
Breslau/Wroclaw
Universität, Auditorium Marianum
Veranstalter: Universität Breslau, Deutsches Generalkonsulat Breslau, die Edith-Stein-Stiftung Breslau, Friedrich-Ebert-Stiftung Warschau, Rundfunk Berlin-Brandenburg

Preview des Fernsehdokumentarfilms „Ein Jude, der Deutschland liebte. Das Tagebuch des Willy Cohn“
03.11.2008, 19.00 Uhr
Berlin
Jüdisches Museum
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg, Jüdisches Museum Berlin, Böhlau-Verlag Köln
Voranmeldung bis zum 27. Oktober 2008 erforderlich

Jüdisches Leben im heutigen Breslau
Vortrag von Rabbiner Itzchak Rapoport, Breslau/Wroclaw
04.11.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

Katholische Landesherrschaft und Reformation in der Oberlausitz: Beispiel Görlitz
Vortrag von Siegfried Hoche
05.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Gedenkfeier anlässlich des 70. Jahrestages der „Reichskristallnacht“ in Grünberg / Zielona Góra
08. 11.2008
11.00–14.00 Kulturtagung zum Thema Reichskristallnacht und die Ereignisse in Grünberg – Lebuser Landesmuseum
11.00 Eröffnung der Tagung
11.15 „Zbąszyń/Benstschen im Jahre 1938” – Szymon Płóciennik, Schüler des I. Lyzeums in Zielona Góra, diesjähriger Gewinner des allgemeinpolnischen Wettbewerbs „Geschichte und Kultur der polnischen Juden“
11.45 „Reichskristallnacht in Deutschland” – Dr. Iris Fischer, Universität Düsseldorf
12.15 – 12.35 Kaffeepause
12.35 „Juden in Grünberg in den Jahren 1933 – 1945” – Andrzej Kirmiel, Lebuser Stiftung Judaica
13.15 „Reichskristallnacht” – der Film.
19.15 Orgelmusik in der Synagoge – spielt Prof. Wiktor Łyjak, Christliche Akademie für Theologie in Warschau, Universität in Kielce – Erlöserkirche, al. Niepodległości
09.11.2008
14.00 „Kadisz dla Róży” – poetisch-musisches Schauspiel, dessen Prämiere am 12.10.2007 in der Krakauer Synagoge Tempel stattfand – singt Ilona Sojda, Texte und Musik Marek Tercz – Grünberger Philharmonie, Kammersaal
15.30 Feierliche Enthüllung des Gedenksteines für die verbrannte Synagoge – Pl. Powstańców Wielkopolskich
16.00 Hebräische Psalme – singt Alina Treyher vom Abraham Geiger Kolleg in Berlin – Grünberger Philharmonie, Kammersaal
Kontakt: Andrzej Kirmiel, Handy: 507 745 038
Unterstützt von: Lebuser Landesmuseum, Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg e.V., Soziokulturelle Gesellschaft der Juden in Żary/Sorau, Ökologische Gesamtschule in Zielona Góra, Restaurant Winnica
Finanzielle Unterstützung: Gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit; Gefördert aus Mitteln der Stadt Zielona Góra; Gefördert aus Mitteln der Wojewodschaft Lubuskie
Patenschaft: Präsident der Stadt Zielona Góra Janusz Kubicki

Reformation und Konfessionelles Zeitalter: Zwischen Toleranz und Unduldsamkeit
Vortrag von
Norbert Faust
12.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Jacob Böhmes Weg in die Welt. Zur Überlieferungsgeschichte der Handschriften und frühen Drucke des Görlitzer Philosophen
Vortrag von Matthias Wenzel
26.11.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Vorweihnachtlicher Markt
30.11.2008
Lommnitz

Schlesien und Israel – Internationale Jugendarbeit am Edith-Stein-Haus in Breslau
Vortrag von Ulrike Poetzsch, Breslau/Wroclaw
02.12.2008, 19 Uhr
Görlitz
Schlesisches Museum
(Vortragsreihe "Von Schlesien nach Israel")

„alte Vorurteile auszurotten…“ - Aufklärung in der Oberlausitz
Vortrag von
Ines Anders
03.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Weltgeschichte auf Glas, Tuch, Keramik und Papier: Friedrich II. und die Schlesischen Kriege in der Volkskultur
Vortrag von Dr. Martin Kügler
10.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

Vorweihnachtlicher Markt
14.12.2008
Lommnitz

Unruhige Zeiten. Vom Weberaufstand bis zur 1848er Revolution in Schlesien
Vortrag von Dr. Martina Pietsch
17.12.2008, 16 Uhr
Görlitz
Barockhaus
Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz

 

 

 

 

 

10.12.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz26.11.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz12.11.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz29.10.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz22.10.2008, 16 UhrGörlitzBarockhaus Regionalgeschichtliches Kolleg der Hochschule Zittau-Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Schlesischen Museum zu Görlitz und dem Kulturhistorischen Museums der Stadt Görlitz