Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

NIEDERSCHLESIEN-FAHRTEN DES HERBERT-WEHNER-WERKS

Vom 04. bis 07. März 2010
Deine Heimat ist auch meine Heimat - Niederschlesien nach 1945

Vom 13. bis16. Mai 2010
Grün ist die Heide - Mythos Niederschlesien

Alle Fahrten finden in eigenen PKW statt (Mitfahrgelegenheiten werden vermittelt, Kilometergeld ab Görlitz 0,20 EUR) und kosten 99 EUR (Seminar August 120 EUR) inklusive Programm, Übernachtung und Verpflegung.

Nähere Informationen unter:  www.wehnerwerk.de

Dreitägige Kulturreise nach Breslau und Trebnitz
Exkursion vom
7. bis 9. Mai 2010

Dem „Reiseziel Schlesien“ widmet sich ab 1. Mai 2010 eine große Sonderausstellung des Schlesischen Museums. Aus diesem Anlass laden die Ausstellungskuratoren und der Kulturreferent zu einer ereignisreichen Reise nach Breslau und Trebnitz ein.
 
Geplante Programmpunkte: Führung durch die Ausstellung „Reiseziel: Schlesien“; Besuch der Oper „Rigoletto“ von Guiseppe Verdi in der Breslauer Oper; Besichtigung der Ausstellung „1000 Jahre Breslau“ im restaurierten    Königsschloss; ungewöhnliche Stadtführung auf den Spuren der „Breslauer Zwerge“; gemeinsames Abendessen mit verfeinerter polnischer Küche; Oder-Schifffahrt zum Scheitniger Park und zur Jahrhunderthalle; Besuch des Klosters Trebnitz mit dem Grab der Hl. Hedwig
 
Preis: ca. 230 € pro Person, inklusive Transfer in modernem Reisebus, 2 ÜF/ DZ in ***Hotel in der Altstadt (EZ-Zuschlag ca. 30 €/Nacht), Opernkarte, Eintritte, ein gemeinsames Abendessen (ohne Getränke), Schifffahrt

Anmeldungen bis 15.03.2010: Schlesisches Museum zu Görlitz, Tel. 03581/8791-116 und -133, E-Mail:  mkuegler(at)schlesisches-museum.de.
Die Reisekosten sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung im Voraus zu bezahlen.