Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Bad Reinerz / Duszniki Zdrój, Kurpark. Denkmal des polnischen Komponisten Fryderyk (Frédéric) Chopin, dessen 200. Geburtstag sich dieser Tage jährt. Die Skulptur des oberschlesischen Bildhauers Jan Kucz wurde zum 150. Jahrestag des Aufenthalts des 16-jährigen Chopin in dem Kurort errichtet. Foto: Tobias Weger 2004 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,
 
im heutigen Schlesien gibt es Musik für jeden Geschmack. Vielleicht haben Sie ja vor, in diesem Jahr eines der zahlreichen Festivals zu besuchen. Schon kommenden Sonntag beginnt „Jazz nad Odrą“ in Breslau. Wenn Sie klassische Musik lieben, besuchen Sie doch das  Wieniawski-Festival in Bad Salzbrunn / Szczawno Zdrój im Juni, das Oratorien-Festival Wratislavia Cantans im September in Breslau oder natürlich – passend zum Chopin-Jahr – das 65. Internationale Chopin-Klavierfestival in Bad Reinerz / Duszniki Zdrój vom 6. bis zum 14. August.
Der Kulturreferent veranstaltet in den kommenden Monaten das schlesische Nach(t)lesen am 27. März und eine Exkursion nach Brieg / Brzeg, Mollwitz / Małujowice und Ohlau / Oława. Näheres finden Sie in der Rubrik "Vorträge". Die Breslau-Fahrt vom 7. bis 9. Mai ist übrigens restlos ausgebucht.
 
Mit den besten Grüßen aus Görlitz
Ihr Maximilian Eiden
Kulturreferent für Schlesien