Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Foto: Kunstpostkarte um 1925: „Winter im Riesengebirge Schneekoppe, 1605 m ü. d. M.“, Schlesisches Museum zu Görlitz 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

in den letzten Monaten mussten Sie den gewohnten monatlichen Informationsdienst aus Görlitz über Schlesien, seine Museen und über Kultur- und Bildungsveranstaltungen über diese Region im Herzen Europas entbehren. Dafür möchte ich Sie um Entschuldigung bitten. Grund waren personelle Engpässe. Im Jahr 2011 wird der Newsletter wieder wie gewohnt monatlich erscheinen. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Lesern für Anregungen und Hinweise sowie für Pressemitteilungen bedanken, die wir stets prüfen und meist gern veröffentlichen oder einarbeiten.

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr 2011. Planen Sie am besten jetzt schon eine Schlesienreise – es lohnt sich!

Mit den besten Grüßen und Wünschen aus Görlitz

Ihr Maximilian Eiden
Kulturreferent für Schlesien