Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Ein Informationsangebot des Kulturreferenten für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz

Gerhart Hauptmann. Artwork: Fidelis Becker. 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

der Silesia-Newsletter erscheint wieder, das merken Sie an dieser zweiten Nummer nach dem Neuanfang. 2013 wollen wir Ihnen dann wieder den gewohnten Umfang des Informationsangebots mit Buchanzeigen bieten. Wie immer sind wir auch auf Ihre Hinweise angewiesen!
Einen aktuellen Termin hier in Görlitz möchten wir zum Ausklang des Hauptmann-Jahres und angesichts der erfolgreichen Schau "Poetische Orte. Bilder und Texte von Gerhart und Ivo Hauptmann", die noch bis 17. Februar im Schlesischen Museum zu erleben ist, gerne hervorheben: Am Mittwoch, dem 12. Dezember feiern wir mit dem Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz dessen Patron. "Ein Abend mit Gerhart Hauptmann" (im Theater) ist eine stimmungsvolle Verbindung von Poesie, Musik und Vortrag. Es musizieren die Sängerin Regine Gebhardt und der Pianist Hans-Peter Kirchberg. Dr. Wolfgang Wessig berichtet in seinem Vortrag von Hauptmanns Sternstunden und Kontakten in Görlitz. Wir laden Sie herzlich ein, den Nobelpreisträger von seiner sensiblen Seite und in seinen mannigfachen Beziehungen zu der Stadt an der Neiße kennenzulernen.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit und dann -  Frohe Weihnachten.

Mit den besten Grüßen aus Görlitz
Dr. Maximilian Eiden
Kulturreferent für Schlesien