Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Eröffnung der Literaturtage an der Neiße

Donnerstag, 12. April, 19 Uhr
Synagoge an der Otto-Müller-Straße 

Zum dritten Mal laden wir gemeinsam mit der Görlitzer Kulturservicegesellschaft, dem Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam und den Stadtbibliotheken in Görlitz und Zgorzelec zu internationalen Literaturtagen in die Europastadt ein. Zur Eröffnung diskutieren die Autoren Uwe-Karsten Heye, Olga Tokarczuk und Najem Wali die Frage „Sharing Europe – Wie viele Grenzen verträgt Europa?“. Moderation: Dr. Veronika Priesmeyer-Tkocz.

- Eintritt frei
- Programm:  www.literaturtage.eu 

Weitere Informationen zu den Literaturtagen mit Programmempfehlungen