Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Kaffee & Kultur – natürlich schlesisch

Mittwoch, 4. Juli, 15 Uhr

Bolko von Hochberg - Komponist und Kunstmäzen 

In Görlitz wird der Name Bolko von Hochberg (1843-1926) in erster Linie mit der Stadthalle und den von ihn begründeten Schlesischen Musikfestspielen verbunden. Weniger bekannt ist sein kompositorisches Schaffen. Eleni Ioannidou, Sopranistin und Vorsitzende des Verein Ars Augusta, hat seine Vokalmusik wiederentdeckt. In einem Projekt, gefördert durch die Kulturreferentin für Schlesien, wurden von Hochbergs Biografie erforscht und seine Musik einstudiert. Eleni Ioannidou und Dr. Annemarie Franke stellen Musikbeispiele vor und machen mit dem Komponisten und Förderer der schlesischen Musikkultur bekannt. 

- Eintritt: 10 Euro (inkl. Kaffee und Kuchen)
- Reservierung: +49 3581 87910,  kontakt(at)schlesisches-museum.de