Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

 

Donnerstag, 14:00-18:00 Uhr
Freitag, 10:00-14:00 Uhr

Tagung
Moderne Kultureinrichtungen im Denkmal – Chancen und Grenzen

Die Nutzung eines repräsentativen Bauwerks aus früheren Jahrhunderten wirft zahlreiche Probleme auf. Die historische Struktur und Gestalt der Gebäude geraten schnell in Konflikt mit modernen Ansprüchen und Standards. Es liegt nahe, an eine öffentliche Nutzung zu denken: als Museum, Dokumentationszentrum, Gedenk- oder Begegnungsstätte.

Die Tagung mit Denkmalpflegern, Museumsmitarbeitern und Baufachleuten aus Deutschland und Polen steht im Zusammenhang mit der Errichtung eines Informations- und Bildungszentrums am neuen Sitz des Nationalparks Riesengebirge im ehemaligen Schaffgotsch´schen Amtsschloss Sobieszów/Hermsdorf. Sie ist Bestandteil des INTERREG-Projekts „Schlesien – gemeinsames Natur- und Kulturerbe“.

 Programm (deutsch)
 program (po polsku) 

- Teilnahme kostenlos, Anmeldung: +49 3581 87910,  kontakt(at)schlesisches-museum.de

- Gefördert aus Mitteln des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020.