Schlesisches Nachtlesen

Schlesisches Nachtlesen - das literarische Erlebnis der besonderen Art in Görlitz-Zgorzelec.

An ausgewählten, interessanten und teilweise ungewöhnlichen Orten im Stadtgebiet Görlitz-Zgorzelec lesen bekannte Persönlichkeiten Texte mit Bezug zur Region  Schlesien, Lausitz, Görlitz-Zgorzelec  vor. Die Besucher flanieren von Ort zu Ort und lauschen kurzen, etwa 15-20 minütigen Darbietungen. Die Kombination von Ort, Text und Persönlichkeit des oder der Vorlesenden bietet immer wieder Gelegenheit, vergnüglich einzutauchen in einen inspirierenden Kosmos literarischer Verbindungen zwischen gestern, heute und morgen.

Der literarische Spaziergang findet seit 2007 statt, seit 2017 alle zwei Jahre, abwechselnd mit den deutsch-polnischen Literaturtagen an der Neiße. Bei der letzten Ausgabe 2019 wurde für die Veranstaltung eine Facebook-Seite angelegt, auf der immer aktuelle Informationen veröffentlicht werden.

Durch die Verschiebung der 4. Literaturtage von 2020 auf 2021, findet das nächste Schlesische Nachtlesen am Samstag, den 9. April 2022 statt - SAVE THE DATE!