SATELLITEN 2022 – Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst in Schlesien

Schlesien von seiner kreativen Seite erleben ist das Motto des Programms SATELLITEN. Damit wird dem Publikum eine breite und kontinuierliche Annäherung an die zeitgenössische Kunst in Schlesien angeboten:

  • Auf der Online-Präsentation www.satelliten.eu, die ständig um neue Künstlerportraits erweitert wird, können Sie zuerst die virtuelle Bekanntschaft mit den am Projekt beteiligten Kunstschaffenden machen.
  • In Exkursionen lernen Sie (in kleinen Gruppen von max. 10 Pers.) die Kunstschaffenden in ihren Häusern, Ateliers und Galerien kennen. Pro Jahr gibt es etwa drei Themen.
  • In Ausstellungen tauchen Sie in den Kosmos der zeitgenössischen Künste ein.
  • Auf der Facebook-Seite des Projektes informieren wir auch über weitere Tätigkeiten, Aktionen, Ausstellungen und Werke der am Programm beteiligten Künstlerinnen und Künstler.

Drei Themen und sechs Termine  der Fahrplan 2022

1) Glas, Keramik und Landschaft – Kunst in idyllischer Umgebung von Jelenia Góra (Hirschberg) | Im Programm:

  • Begegnung mit dem Glaskünstler Marcin Zieliński in seiner Glasmanufaktur (Szklana Manufaktura) in Radzimowice
  • eine kurze Wanderung im Bober-Katzbach-Gebirge (Wanderschuhe!)
  • Besuch bei Dawid Kowalski und seiner Galerie & Werkstatt Przystanek Dobków im Hof von der Villa Greta
  • Gespräch mit der Keramikerin Bogusława Rudnicka in ihrer Galerie zum Engel sowie ein kleiner kreativer Workshop in Dobków
  • Termine: 25. Juni & 2. Juli | Mehr Info

2) Skulptur und LandArt – Turmgarten in Komorowice | Im Programm:

  • Begegnung mit dem Künstler Tomasz Domański und der Gartengestalterin Beata Lubicka
  • Führung durch den Skulpturengarten
  • Kino in der Scheune - Videoarbeiten des Künstlers
  • Besuch im Botanischen Garten in Wojslawice
  • Termine: 9. Juli & 23. Juli | Mehr Info

3) Kunstschaffende in der ländlichen Oberlausitz. Aufbruch und Nachhaltigkeit | Im Programm:

  • Begegnung in Grabiszyce mit dem Künstlerpaar Daria Wartalska (Nachhaltiges Design, Glas, Keramik, Porellan) und Reiner Maria Matysik (Skulptur)
  • Begegnung mit der Malerin Maugosia Sycz in ihrem Schloss in Sławnikowice
  • Besichtigung der Umgebung des Schlosses
  • Termine: 16. Juli & 10 September | Mehr Info

Die Umsetzung der Exkursionen erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Görlitzer Reisebüro Senfkorn Reisen. Anmeldung (jeweils bis spätestens Montag vor der Fahrt) unter info@senfkornreisen.de oder 03581 400520. Zögern Sie nicht mit den Anmeldung, denn es gibt nur 10 Plätze pro Fahrt. Teilnehmerbeitrag je 50 Euro (darin enthalten: Bus, Reiseleitung, Eintritte, Verpflegung)

SATELLITEN ist ein Projekt des Kulturreferates am Schlesischen Museum zu Görlitz in Kooperation mit der polnischen Stiftung Dolnośląski Inkubator Sztuki. Es wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Bild oben: Turmgarten in Komorowice, Foto: Tomasz Domanski
Bildergalerie unten: Künstler des SATELLITEN-Programms 2021, Foto: Tomasz Domanski (Turmgarten) und PontonStudion (andere)