Von Menschen und Dingen – das ist der Titel einer neuen Filmreihe unseres Museums. In zehn Filmen von zwei bis vier Minuten Länge werden besonders wertvolle, seltene, kulturhistorisch bedeutende oder aber auch kuriose Objekte vorgestellt.

Die Produktion wurde durch Mittel der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien im Rahmen des Neustart-Programms und vom Freistaat Sachsen gefördert.